by

Beiträge aus wdr mediathek downloaden

Dies ist die Geschichte einer abenteuerlichen Expedition im Namen des Herrn. Sie startet im heutigen England und führt in ein Land, beherrscht von Heiden und Barbaren – an Maas, Rhein, Ruhr, Emscher und Lippe. Dort glauben die Menschen noch an Götter, die in Bäumen wohnen! Ihnen wollen die Angelsachsen die frohe Botschaft bringen, sie durch die Kraft der Predigt und einen frommen Lebenswandel überzeugen. Autor: Marko Rösseler Malcolm X polarisierte. Die einen verehrten ihn als couragierte Führungsfigur im Kampf um die Gleichberechtigung der Schwarzen, die anderen fürchteten ihn als scharfen Kritiker der weißen Machthaber, gegen die mit allen Mitteln gekämpft werden müsse. Später rückte Malcolm X davon ab. In der “Nation of Islam” aber hatte er sich viele Freunde gemacht. Vor einer Rede in New York wurde der 39jährige unter bis heute nicht genau geklärten Umständen erschossen. Autor: Thomas Mau Als Jupp Heynckes, der Sohn eines Schmieds und gelernter Stuckateur, der trotz aller Erfolge immer bodenständig und authentisch geblieben ist, gewann als Spieler mit Borussia Mönchengladbach den UEFA-Pokal und mehrfach die Deutsche Meisterschaft. Als Trainer feierte er mit dem FC Bayern München seine größten Erfolge.

Highlight war das “Triple” 2013 – der Gewinn der Meisterschaft, des DFB-Pokals und der Championsleague – als bislang einziger deutscher Trainer. Autor: Ulli Schäfer Themen: Debatte zum Konjunkturpaket im Bundestag | Korrespondent Rupert Wiederwald aus Berlin zum Konjunkturpaket | Werksverträge: Was muss getan werden? | Gütersloh: Ein neues Ischgl? | Reporter Oliver Köhler aus Rheda-Wiedenbrück über die neuesten Entwicklungen zum Corona-Ausbruch bei Tönnies | Anklage nach Krawallen im Düsseldorfer Rheinbad | Baumsterben in NRW: Tun die Kommunen genug? | Kompakt | Wetter | [aus rechtlichen Gründen ohne Sportblock] | video Themen: Alles aufgeben, nochmal neu anfangen | Über Ängste reden in einer Online-Sitzung | Wenn Frau überhaupt keinen Kinderwunsch hat | Mein Leben als Milf: Masken | video Der Amerikaner schenkte uns die Demokratie und den Kaugummi. Dann wurde er uns ein bisschen lästig, mit den ganzen Waffen auf deutschem Boden. Jetzt, wo Trump die Yankees nach Hause holen will, vermisst Mathias Tretter sie schon. | audio Als der Banker Paul Abraham von risikofreudigen Investitionen und einer ausgeprägten Spielsucht zum ersten Mal in den Ruin getrieben wurde, da hatte er noch “Ernste Musik” geschrieben. Mit Violinkonzert, Serenade und Streichquartett war Paul Abraham auf dem Weg zum “klassischen” Komponisten. Doch nur fünf Jahre später gehörte er zu den gefragtesten Unterhaltungsmusikern Europas. Autor: Niklas Rudolph Nacheinander wählte das römische Konklave im Jahr 1378 gleich zwei Päpste: Urban VI., einen Italiener, und Clemens VII., einen Genfer.