by

Flickr foto downloaden iphone

3 Erlauben Sie Fotoübertragungs-App, Fotos auf Ihr Flickr-Konto hochzuladen und herunterzuladen, indem Sie “OK, ich erbereite es” drücken. 8 Fotos werden an das Ziel heruntergeladen, das Sie im vorherigen Schritt ausgewählt haben. 1. Melden Sie sich bei Flickr.com an. 2. Klicken Sie auf Kamerarolle. 3. Wählen Sie Fotos zum Herunterladen aus. 4. Klicken Sie auf Herunterladen. Tolle App, aber ich habe Probleme, die Datenschutzfunktion und Albumoptionen beim Hochladen von Bildern auf meinem iPhone XSM zu sehen/ändern. Die Funktionen und Optionen werden von der Tastatur abgedeckt, die automatisch am unteren Rand des Bildschirms erscheint und es gibt keine Möglichkeit, Bilder beim Hochladen privat zu machen. Das bedeutet, dass ich Bilder hochladen, in meine Fotos zurückkehren, die kürzlich hochgeladenen Bilder suchen, jedes Bild auswählen und die Optionen dort ändern müsste.

Viel zu viele Schritte und wenn Sie in der Lage, es im laufenden Betrieb während des Uploads zu tun. Natürlich kann ich immer nur von einem Desktop aus darauf zugreifen und sie schneller ändern, aber das bezwingt den Zweck der App. Kann dies bitte beim nächsten Update überarbeitet werden?? Werfen Sie einen Blick auf die neue Mentions-Funktion auf dem Foto unten: Es wird eine Weile dauern. Ich hatte ein altes Flickr-Konto mit kaum etwas drin, so dass ich im Grunde nur 13 Fotos herunterladen musste. Ich drückte den Knopf gegen 11:30 Uhr und es war bereit, in etwa 15 Minuten zu gehen. (Benutzer mit deutlich kräftigeren Dateinummern haben viel längere Zeiten gemeldet – einer, der etwa 13.000 Fotos hatte, sagte, dass es vier Tage dauerte.) Fotografen lieben Flickr, weil es eine lebendige soziale Community mit einer Vielzahl von Foto-Sharing-Optionen ist. Aber weil Flickr so reich an Funktionen ist, kann es schwierig sein, herauszufinden, wie man alltägliche Aufgaben wie das Herunterladen von Fotos erledigt. Glücklicherweise ist das Herunterladen von Fotos von Flickr ganz einfach, sobald Sie ein paar wertvolle Tricks lernen. Sie müssen Zugriff auf einen Computer haben, da die mobile App nicht in der Lage ist, diese Funktionen zu verarbeiten. Jetzt können Sie Fotos auf Ihr Gerät auswählen und herunterladen sowie Fotos von Ihrem Gerät auf Ihr Flickr-Konto auswählen und hochladen.

Und es gibt noch mehr: Fotos, die Sie mit der Flickr-Kamera aufnehmen, werden jetzt sofort auf Ihrer Kamerarolle gespeichert. Wir zeigen jetzt auch ein noch höheres Bild in der Lightbox-Ansicht an, so dass Sie weiter zoomen und alle Details sehen können. Schließlich können Sie jetzt Fotos in einem Schnappschuss mit der Lautstärke-Taste Ihres iPhones aufnehmen. Sie können jetzt Ihre eigenen Fotos von Flickr auf Ihre Kamerarolle herunterladen. Tippen Sie einfach auf das Freigabesymbol auf einem Ihrer Fotos und tippen Sie auf “Foto speichern”. Ein paar Sekunden später wird das Foto in der Kamerarolle Ihres iPhones in der größten verfügbaren Auflösung sein. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Fotos herunterzuladen, und welche Sie bevorzugen, hängt davon ab, wie viele Informationen Sie in Flickr eingefügt haben. Wenn Sie lieber alles auf einmal herunterladen möchten – und auch alle Metadaten, Kommentare und GPS-Daten erhalten, die die Fotos begleiten – dann wird es komplexer. Klicken Sie auf Ihr Avatar-Symbol in der oberen rechten Ecke der Seite, und wählen Sie Einstellungen aus.

Am unteren Rand der Seite Einstellungen befindet sich eine große Schaltfläche mit der Bezeichnung “Meine Flickr-Daten anfordern”. Die obige Nachricht gibt an, an welche E-Mail-Adresse der Link zu Ihren Daten gesendet wird; Sie können dies bei Bedarf ändern. Sobald Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, ändert sich die Meldung in “Flickr-Daten angefordert”. Manchmal scheint es, als ob alle guten Dinge – nun ja, alle freien Dinge — ein Ende haben müssen, zumindest was die Internetdienste betrifft. In diesem Fall sprechen wir über Flickr, einen der beliebtesten kostenlosen Fotospeicherdienste. Der Dienst wurde vom professionellen Foto-Hosting-Dienst SmugMug gekauft und im vergangenen November angekündigt, dass kostenlose Benutzer auf 1.000 Fotos statt ihrer vorherigen 1 TB Speicher beschränkt werden. Es gibt jedoch einen Haken: Flickr lässt Sie nur 500 Fotos gleichzeitig herunterladen. Wenn Sie nur die Fotos wollen, gibt es mehrere relativ einfache Möglichkeiten, es zu tun (aber stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz auf Ihrer Festplatte zuerst haben). Jeder Prozess beginnt natürlich mit der Anmeldung bei Ihrem Flickr-Konto und dem Wechsel zu Ihrem Photostream.